UNSERE ZAHLEN, DATEN & FAKTEN


 

1934  wurde die Firma Weisbender von Alfred Weisbender gegründet und in die Handwerksrolle eingetragen.

 

1973  absolvierte Dietmar Weisbender (Sohn von Alfred Weisbender) die Meisterprüfung und übernahm 1975 den Betrieb.

 

1983  erfolgte der Neubau und Umzug in das Gewerbegebiet "Zur Lüre" - dem heutigen Standort.

 

2002  wurde das Unternehmen durch Dietmar Collenbusch als geschäftsführenden Gesellschafter übernommen.

 

2009 feierte die Gebäudereinigung Weisbender GmbH ihr 75-jähriges Bestehen.

 

2017 erfolgte die Umfirmierung der Gebäudereinigung Weisbender GmbH in WEISBENDER Gebäudedienste GmbH.

 

 

Vom kleinen Handwerksbetrieb hat sich die WEISBENDER Gebäudedienste GmbH zu einem modernen Serviceunternehmen für infrastrukturelles Gebäudemanagement entwickelt. Mit rund 300 engagierten und motivierten Mitarbeitern und 2500 zufriedenen Kunden sind die Weichen für den Fortbestand des Unternehmens gestellt.

 

 

QUALITÄTS- UND UMWELTMANAGEMENT

 

 

Unser Schwerpunkt liegt auf einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Dazu gehört die systematische Planung, Analyse und Bewertung aller Geschäftsprozesse. Aber auch der Weg in Richtung Eigenverantwortung und Selbstverpflichtung, unsere Leistungen im Umweltschutz zu verbessern und nachzuweisen.

 

 

Die zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagement-Systeme DIN EN ISO 9001 und 14001 sorgen für einen reibungslosen Prozessablauf im Unternehmen und Schonung sowohl der Umwelt als auch der Ressourcen.

 

PHILOSOPHIE

 

 

1. Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt

Das zentrale Handeln und Denken gilt der Erfüllung der Kundenwünsche. Alle Mitarbeiter haben diesen Grundgedanken in ihrem täglichen Handeln umzusetzen. Unsere Kunden haben einen Anspruch auf eine offene und faire Partnerschaft. Sie sollen eine gute Leistung zu einem fairen Preis erwarten dürfen. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der messbare Erfolg einer ordentlichen Arbeit unserer Mitarbeiter.

 

2. Die Mitarbeiter als Bindeglied zwischen Kunde und Unternehmen

Zwingende Voraussetzung einer hohen Leistungserbringung ist die gegenseitige Achtung und Toleranz. Unser aller Verhalten muss sich an der hohen Qualität unserer Dienstleistung orientieren.

 

3. Unsere Führungskräfte motivieren

Vorrangige Aufgabe unserer Führungskräfte ist es, die Mitarbeiter zu motivieren, ihre Leistungsbereitschaft und Initiative zu fördern. Führen heißt, Vorbild für seine Mitarbeiter zu sein. Die unterschiedlichen, individuellen Führungsstile dienen dazu, die Unternehmensziele zu erreichen.

 

4. Das Unternehmen ist eine Servicegesellschaft mit langer Tradition

Wir sind ein Familienunternehmen, das seit 1934 am Markt präsent ist. Darauf sind wir stolz. Höchstes Ziel ist es, mit dem Erfolg des Unternehmens das Fortbestehen auch für die Zukunft zu sichern. Verantwortungsbewusstes Handeln gegenüber Kunden und Mitarbeitern ist für uns selbstverständlich.

 

5. Angemessener Gewinn als Grundlage unternehmerischen Handelns

Ein Erfolg unserer Arbeit ist ein angemessener Gewinn. Der Gewinn ist Grundlage für Investitionen und Sicherung sowie Schaffung von Arbeitsplätzen. Eine langfristige Sicherung des Unternehmens ist nur mit einem angemessenen Gewinn möglich.